RM Logo RM Claim

Horsemax aus Norderstedt mit dem Reitsport Markt-Händler Award 2015/2016 geehrt

Ausgezeichnete Arbeit

Geschäftsgröße, Warenpräsentation, Fachkompetenz: Diese und weitere Kriterien waren der Maßstab für die Jury des Reitsport Markt-Händler Awards 2016, der am Sonntag, 31. Januar, auf der spoga horse Frühjahr verliehen wurde. Über die Auszeichnung "Sieger Bester Fachhändler" freute sich Horsemax, Inhaberin Claudia Hennings, aus Norderstedt bei Hamburg. Die Jury hob besonders das Prinzip der Zweiteilung des Geschäftes in aktuelle, reguläre Angebote einerseits und dem super günstigen Outlet auf der anderen Seite – das dabei nie "verramscht" erscheint, sondern hochwertig und mit viel Liebe zum Detail ausgewählt und in Szene gesetzt, hervor. Vorbildlich auch: Das Angebot an Seminaren, Vorträgen und Special-Events für die Kunden. Kurz: Event-Einkauf wird hier groß geschrieben! Neben der Hauptkategorie wurde der Award in drei weiteren Nebenkategorien vergeben. Insgesamt verlieh Reitsport Markt in Kooperation mit der Koelnmesse die Auszeichnung bereits zum neunten Mal.

Sieger Bestes kleinstes Fachgeschäft

Sieger Bestes kleinstes Fachgeschäft
Foto: Koelnmesse

Klein aber fein: In der Nebenkategorie "Bestes kleinstes Fachgeschäft" (Ladengröße bis 200 Quadratmeter) konnte BAUHOFER Reitsport & Mode (Sabine Bauhofer) aus Ravensburg die Jury überzeugen. Das Fachgeschäft punktete mit einem perfekt in Szene gesetzten Sortiment auf kleinstem Raum – besser könnte man die vorhandene Verkaufsfläche nicht nutzen. Mit dem Award für den Sieger "Bester Newcomer" wurde Reitsport Centaurus (Inhaber Felix Lüdtke und Svenja Hies), aus dem hessischen Taunusstein geehrt. Die Inhaber eröffneten das Fachgeschäft zu Beginn des Jahres 2015 und sind seit dem auf Erfolgskurs. Für seine Fachkompetenz im Bereich Sattlereihandwerk wurde Reitsport Frölich GmbH (Inhaber Eva und Ralf Mönke), aus Weiterstadt in der Kategorie Sieger "Sonder-Award Pro Handwerk" ausgezeichnet. Kunden finden hier eine umfassende Beratung und Expertise vor, wenn es um das Sattelhandwerk geht Die spoga horse Frühjahr 2016 ist für Fachbesucher noch bis zum 2. Februar geöffnet. Insgesamt präsentieren rund 180 Anbieter aus 25 Ländern alles aus der Welt des Pferdesports, von Reitmoden, Sätteln und Trensen bis hin zu Pflege- und Ernährungsprodukten, Zubehör sowie Dienstleistungen. Darüber hinaus bieten Neuheiten wie der spoga horse fashion walk, die spoga horse academy und der VIP Club mit Präsentationen am echten Pferd einen besonderen Mehrwert für die Fachbesucher.

Sieger Bester Fachhändler

Sieger Bester Fachhändler
Foto: Koelnmesse

Sieger Bester Newcomer

Sieger Bester Newcomer
Foto: Koelnmesse

Sieger Sonder-Award Pro Handwerk

Sieger Sonder-Award Pro Handwerk
Foto: Koelnmesse


Endspurt beim Reitsport Markt-Händler Award 2015/2016

Die Spannung steigt - die wichtigste Auszeichnung für den deutschen Reitsportfachhandel, der Reitsport Markt-Händler Award 2015/2016, geht in die entscheidende Phase. Beim Treffen der Fachjury am 16. Dezember im TaunusTagungsHotel in Friedrichsdorf wurden die 12 besten Reitsportfachgeschäfte Deutschlands nominiert. Jetzt steht der feierlichen Verleihung am 31. Januar 2016 um 15.30 Uhr auf dem Fashion Walk im Rahmen der spoga horse in Köln, die als Hauptsponsor den Award seit vielen Jahren untersützt, nichts mehr im Wege.

„Wir waren überwältigt, wie viele Bewerbungen wir in diesem Jahr hatten. Es hat viel Spaß gemacht, die Fachgeschäfte zu besuchen und zu bewerten“, freut sich Chefredakteurin Simone Jakobi über den Zuspruch. Alle Geschäfte seien gut vorbereitet gewesen auf die Besuche der Fachjury-Mitglieder und hatten ihre Läden auf Hochglanz gebracht und entsprechend dekoriert sowie die Ware präsentiert. „Das zeigt uns, wie wichtig diese Auszeichnung für die Fachhändler doch ist“, so Jakobi, die den Bogen weiter spannt und die Fortsetzung für 2016/2017 garantiert.

Insgesamt waren 47 Bewerbungen beim Reitsport Markt eingegangen – viele alte Bekannte fanden sich darunter wieder, aber auch etliche neue Fachhändler wagten den Schritt zur Teilnahme. Da war es für die Jury, bestehend aus Heidrun Weitz, WP Architektur für den Pferdesport, Simone Jakobi, Chefredaktion PFERDESPORT Journal, Josef Benner (Geschäftsführer Fachverlag Dr. Fraund), Klaus Herrmann, Unternehmensberatung Facheinzelhandel, Jessica Kaup (Journalistin), Stefanie Zapf (Gesamtvertriebsleitung Fachverlag Dr. Fraund), Manfred Schulz (Gesamtanzeigenleiter Fachverlag Dr. Fraund) und Marcus Banek (Anzeigenverkauf) kein leichtes Unterfangen, die besten der besten in allen zu besetzenden Sparten bester Reitsportfachhändler (Hauptkategorie), bestes kleines Reitsportgeschäft (Ladengröße bis 200 qm), beste Neueröffnung und Pro Handwerk zu finden. Die Nominierten müssen sich allerdings noch bis zum ersten Messetag der spoga horse gedulden, bis dahin bleibt es spannend. Dann erst werden die Sieger im Rahmen der Reitsport Markt-Händler Award-Verleihung bekannt gegeben.

Über die Nominierung dürfen sich in diesem Jahr freuen:

  • BAUHOFER Reitsport & Mode, 88212 Ravensburg
  • Reitsport Blank GmbH, 73479 Ellwangen
  • Reitsport Centaurus, 65232 Taunusstein
  • CHEVERO Reitsport, 64711 Erbach
  • Die Reiterbörse, 48527 Nordhorn
  • Reitsport Frölich GmbH, 64331 Weiterstadt
  • Horse-Equipe e.K., 48356 Nordwalde
  • Horsemax, 22848 Norderstedt
  • Reitsport Klawunde, 34474 Diemelstadt
  • Reitsport Live GbR, 78467 Konstanz
  • Melli´s Reiter Shop, 28816 Groß Mackenstedt
  • Reitsport Wussler, 77723 Gengenbach

Messe Köln

Wir danken unseren Sponsoren